„Die Eingangstüre zu Deiner Seele ist das Wort ‚Danke‘.“

Stress und Ärger hält auf Dauer niemand aus, egal wie stark er ist. Beginne deswegen bewusst, die Liebe zu leben. Wenn Du die Liebe lebst, hast Du mehr Freude. Beginne klein. Um der Seele etwas geben zu können, musst Du sie zuerst öffnen, genauso, wie Du zuerst die Eingangstüre öffnen musst, wenn Du in Dein eigenes Zuhause eintreten möchtest.

Die Eingangstüre zu Deiner Seele ist das Wort „Danke“. Gewöhne Dir an, schon gleich nach dem Aufwachen am Morgen erst einmal „Danke“ zu sagen: „Danke für die gute Nacht. Auch, wenn ich heute nicht so gut geschlafen habe, ich habe ein warmes Bett und ein geschütztes Haus. Danke, für den bevorstehenden Tag – egal, wie er werden wird.“

Mit dem bewussten „Danke“ am Morgen schaffst Du Dir eine andere Sicht auf die Dinge. Dein Tag beginnt viel zufriedener und wird auch einen besseren Verlauf nehmen.