Aktuelles

Gemeinsam Meditieren im Mai: Der Intuition folgen

Gemeinsam Meditieren im Mai: Der Intuition folgen

Jeder Mensch ist einzigartig und dennoch ein Teil der Schöpfung, ein Teil des Ganzen. Unser Leben ist untrennbar mit dem Fortbestand von Mutter Erde verbunden. Alles, was wir tun, sei es im Positiven oder Negativen, hat Folgen für uns und andere. Je bewusster uns...

Glückliche Ostern mit dem Gesunden Denken

Glückliche Ostern mit dem Gesunden Denken

  „Glückliche Ostern mit dem Gesunden Denken.“ In den letzten Wochen hast Du mit Fleiß und Disziplin liebevoll an Deinem Gesunden Denken gearbeitet. Mit der Zeit hast Du vielleicht gemerkt, dass Du gelassener geworden bist und mehr Freude empfunden hast? Wohin...

Fasten für die Seele – 31. März 2021 – Frieden durch Annahme

Fasten für die Seele – 31. März 2021 – Frieden durch Annahme

  „Annahme bringt der Seele Frieden.“ Schaffst Du es, Dankbarkeit und Vergebung in Deinen Alltag zu integrieren, wird Dein Leben gelassener und friedlicher. Aber nur die Annahme bringt der Seele Frieden. Gehe heute in der Meditation zu Deinen eigenen Schwächen....

Fasten für die Seele – 27. März 2021 – Annahme ist sehr schwer

Fasten für die Seele – 27. März 2021 – Annahme ist sehr schwer

  „Annahme ist sehr schwer, besonders, sich selbst anzunehmen.“ Überlege Dir, wann Du Dich selbst überhaupt nicht annehmen kannst. In welchen Situationen Du nicht im Frieden mit Dir bist. Wie oft denkst Du über Dich selbst schlecht, fühlst Dich nicht gut genug,...

Gemeinsam Meditieren im April: „Geduld“

Gemeinsam Meditieren im April: „Geduld“

Die Liebe, der Glaube, die Hoffnung und die Geduld sind die Grundlagen unseres inneren Friedens. Stärken wir den Frieden in unseren Herzen, wächst der Friede unter den Menschen dieser Welt. Liebe und Frieden stützen und stärken sich gegenseitig. Liebe unter den...

Fasten für die Seele – 21. März 2021 – Vergeben ist Loslassen

Fasten für die Seele – 21. März 2021 – Vergeben ist Loslassen

  „Vergeben ist Loslassen.“ Dankbarkeit öffnet Deine Seele, Vergebung befreit Deine Seele. Oft ist die Vergebung ein schweres Thema. Manche Wunden sind so schmerzhaft, dass Du diese nicht einfach so berühren sollst. Dann arbeitest Du am besten zuerst mit der...

Fasten für die Seele – 19. März 2021 – Kraft der Gedanken

Fasten für die Seele – 19. März 2021 – Kraft der Gedanken

  „Erleichtere Deinem Körper mit Deinen Gedanken seine Arbeit.“ Du bestehst aus Seele, Geist und Körper. Es ist nicht selbstverständlich, dass Du so zusammengekommen bist. Deshalb lerne, Dich selbst mehr zu schätzen. Nur so kann Deine Selbstliebe entstehen und...

Fasten für die Seele – 07. März 2021 – Gesundheit pflegen

Fasten für die Seele – 07. März 2021 – Gesundheit pflegen

  „Nimm Deine Gesundheit nie für selbstverständlich.“ Durch die gelebte Dankbarkeit wirst Du nicht nur mehr Verständnis für Dich selbst und Deine Mitmenschen entwickeln, sondern auch für Deine Gesundheit. Verständnis ist die Herzensbereitschaft, das eigene Leben,...

Fasten für die Seele – 1. März 2021 – Jeder Tag ist anders

Fasten für die Seele – 1. März 2021 – Jeder Tag ist anders

  „Jeder Tag ist anders.“ Ein Neubeginn ist immer besser, als die alten Muster, die zu nichts geführt haben, außer zu Enttäuschung und Verletzung. Ein Neubeginn ist nicht immer leicht. Manchmal ist er sogar ziemlich schwer. Aber gib nie auf. Auch wenn Du meinst...

Fasten für die Seele – 17. Februar 2021

Fasten für die Seele – 17. Februar 2021

In der Fastenzeit verzichten viele auf die verschiedensten Dinge: Vielleicht hast Du die Fastenzeit für eine Entschlackung Deines Körpers, für den Verzicht auf Zucker oder andere Genussmittel genutzt. Du wolltest Gewicht oder Gewohnheiten loslassen, die Dich belastet...

Das klein „h“ führte mich nach Taubenheim

Das klein „h“ führte mich nach Taubenheim

1. Hat mich das großes oder kleines h zum Kurs geführt? Mein Homöopath hatte mich wohl nach acht Jahren aufgegeben. Ich war auf der Suche nach was Neuem. Ich habe die verschiedensten Therapien begonnen und wieder abgebrochen. Die Zeit drängte, ich war schon über ein...

Ein neuer Abschnitt in meinem Leben

Ein neuer Abschnitt in meinem Leben

1. Was hat mich zum Kurs geführt? Schon fast 30 Jahre meines Lebens interessiere ich mich für alternative medizinische Themen. Anlass dafür war meine schwere Depression im Alter von 35 Jahren, die stationär behandelt werden musste. Gott sei dank konnte mir geholfen...

Ich kann mein Leben wieder genießen

Ich kann mein Leben wieder genießen

1. Wie bin ich zur Ausbildung gekommen? Auf einem langen Weg, mit vielen Umwegen, bin ich endlich im Juli 2018 in Taubenheim angekommen. Ich war viele Jahre auf der Suche, um zu finden, was mir bei meinen gesundheitlichen Problemen behilflich sein kann. Mir wurde sehr...

Ich hatte mein Vertrauen in Vorgesetzte und Mitmenschen verloren

Ich hatte mein Vertrauen in Vorgesetzte und Mitmenschen verloren

1. Was hat mich in den Kurs gebracht? Im Jahr 2017, als ich zum wiederholten Male ein Burnout hatte, riet mir meine Gynäkologin, mich einmal mit A. Bläsche in Kontakt zu setzen um, wenn ich bereit dazu wäre, eine völlig neue Erfahrung zu machen und Hilfe zu bekommen....

Vom Klinikaufenthalt zum Biosens – Kampf ist das falsche Mittel

Vom Klinikaufenthalt zum Biosens – Kampf ist das falsche Mittel

1. Was hat mich zur Methode gebracht? Einfach ausgedrückt – Jörg Lehnert.Wie ich aber Jörg kennen gelernt habe, dies ist schon eine besondere Geschichte.Ausgangspunkt war meine schwere Depression, die in einer Klinik behandelt wurde (ohne Erfolg). Durch die schwere...

Ängste und Selbstzweifel – nun bleibe ich ruhiger und entspannter

Ängste und Selbstzweifel – nun bleibe ich ruhiger und entspannter

1. Weshalb ich mich für den Kurs entschieden habe.  Ängste, Depressionen, Selbstzweifel, Selbsthass, Einsamkeit, gesundheitliche Beschwerden, Stress, seelische Beschwerden und noch einiges mehr, waren meine stetigen Begleiter. Meine Blockaden bestimmten mein Leben und...

Insgesamt fühle ich mich psychisch wieder etwas stabiler

Insgesamt fühle ich mich psychisch wieder etwas stabiler

1. Was hat mich zum Kurs gebracht?  Mein Mann! Mein Mann leidet seit ca. 7 Jahren an einer plötzlich aufgetretenen und ständig sich verschlechternden Krankheit, die kaum bekannt ist und sich MCS – Multiple Chemical Sensivity – nennt.Die letzten Jahre haben unser...

Ich wusste: Ich schaffe das, ich werde wieder gesund!

Ich wusste: Ich schaffe das, ich werde wieder gesund!

Im Juli 2005 wurde bei mir eine Raumforderung im Gehirn festgestellt. Meine Welt brach zusammen. Aber ich wusste schon da: ich schaffe das, ich werde wieder gesund! Ich merkte schnell, was es heißt an einem Hirntumor erkrankt zu sein, doch ich hatte niemals den...

Ich bin heute froh über meine Krankheit

Ich bin heute froh über meine Krankheit

Als ich das Seminar anfing, hatte ich schon ein paar Behandlungen bekommen und jede Menge Informationen über Biomeditation. Meine Mutter, die selbst Biosens ist, hat in den höchsten Tönen geschwärmt und mir immer wieder gesagt, was man da alles für Wunder erleben kann...

Ich fühle mich wieder mehr mit meiner Seele verbunden

Ich fühle mich wieder mehr mit meiner Seele verbunden

Das Thema Heilung hat mich schon sehr früh in meiner spirituellen Entwicklung zu interessieren begonnen. Seit ungefähr 20 Jahren meditiere ich fast täglich. In meiner beruflichen Tätigkeit als Krankenschwester bin ich immer wieder mit den Grenzen der Schulmedizin...

Ich selbst fühle mich wieder lebendig und glücklich

Ich selbst fühle mich wieder lebendig und glücklich

  Es sind immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.   Es sind jetzt 11 Tage vergangen, seit ich das erste Mal in Taubenheim war. Der 31.07.08 war ein verrückter Tag. Früh habe ich mich verfahren, kam zu spät und hatte stark...

Seit ich denken kann bin ich auf Suche nach Erfüllung

Seit ich denken kann bin ich auf Suche nach Erfüllung

Seit ich denken kann bin ich auf Suche nach Spiritualität und Erfüllung. Ich hatte schwere Kindheit und in Zeiten höchster Not und Verzweiflung führten und schützten mich meine Schutzengel, gaben mir Kraft und Trost. Damals hatte ich sehr oft Erscheinungen, wusste...

Meine Erwartungshaltung war sehr hoch

Meine Erwartungshaltung war sehr hoch

Meine Erwartungshaltung war sehr hoch. Ich habe Glaube doch tatsächlich erwartet, dass nach einer Behandlung in Taubenheim die Blockaden und Beschwerden verschwinden. Nun ja, ich wurde eines Besseren belehrt. Was habe ich daraus gelernt? – Geduld und Hoffnung!–...

Ich möchte mein Leben wieder so gestalten, wie es mir gut tut

Ich möchte mein Leben wieder so gestalten, wie es mir gut tut

Zur Frage: Ist es richtig, was du hier machst?: Mich haben verschiedene Dinge dazu geführt, diesen Kurs zu machen. Zum Ersten, weil ich wieder gesund werden möchte und mein Leben wieder so gestalten kann, wie es mir gut tut. Weil ich innerlich den Drang verspürte,...

Ich habe gerade meine Gallensteine verloren

Ich habe gerade meine Gallensteine verloren

Leseprobe aus dem Buch: "Gesund werden mit System" von Viktor Philippi 2007 bekam ich Brustkrebs. Ich wurde operiert, bekam eine Chemotherapie und Bestrahlung. Als ich langsam auf dem Weg der Besserung war, ging ich zur Reha. Und dort erkrankte ich plötzlich an einer...

Hilfe bei BurnOut – Und das Leben ist schön

Hilfe bei BurnOut – Und das Leben ist schön

M. beschreibt ihren Weg aus dem Burnout zurück ins Leben Ich, genau ich, durfte die Biomeditation kennenlernen. Jetzt, ein Jahr danach, möchte ich gerne für euch alle da draußen meine Gedanken zu dieser tollen Methode niederschreiben. Ich möchte, dass ihr teilhaben...

HIV positiv – das war einmal

HIV positiv – das war einmal

„Herzlichen Glückwunsch: Sie sind negativ“ Von über einer Millionen Viren auf Null. Die Geschichte von R. zeigt: Es gibt keine unheilbaren Krankheiten. Die Kombination aus Biomeditation und Schulmedizin kann einen Menschen sogar von HIV befreien. Nach zwei Wochen...

Gesundheitstage und Messen

Gesundheitstage und Messen

Unsere Mitglieder präsentieren die Biomeditation regelmäßig auf Fachmessen oder Gesundheitstagen im gesamten deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz, Süditalien). Aktuelle Termine finden Sie hier.

Viktors Sicht der Dinge hat mir sehr geholfen

Viktors Sicht der Dinge hat mir sehr geholfen

Deine Grundsätze: „alles ist einfach“ und „Gott sei Dank ist es so gekommen und nicht schlimmer“ begleiten mich seit vielen Tagen und haben mir in einigen schwierigen Situationen geholfen, diese anzunehmen und das Positive in ihnen zu sehen.  

Ein langer Weg

Ein langer Weg

Schön ist es zu erleben, wie Bewohner reagieren, sie reden plötzlich anders, als hätten sie eine Veränderung bemerkt, fühlen sich wohler.