Benefiz-Veranstaltung „Kinderdorf Sternenland“

 

Was gibt es Schöneres als lachende Kinder, deren Augen vor Freude strahlen? Das ist ein besonderer Wunsch der Viktor Philippi Stiftung Gesundheit, der mit dem geplanten Kinderdorf in Taubenheim in Erfüllung gehen soll.

Das 150jährige Jubiläum der Oppacher Feuerwehr nehmen wir zum Anlass, dieses schöne Fest mit der Benefizveranstaltung „Kinderdorf Sternenland“ am Oppacher Schloss gebührend ausklingen zu lassen.

Herzlich eingeladen sind alle, die einen fröhlichen und bunten Familientag erleben möchten, diejenigen, die mit leckeren Speisen und Getränken für ein paar Stunden einfach die Seele baumeln lassen möchten, alle Interessierten des Bauvorhabens sowie der zukünftigen Nutzung des Oppacher Schlosses und insbesondere alle, die sich für das Projekt „Kinder im Sternenland“ interessieren, aus dem das „Kinderdorf Sternenland“ hervorgehen wird.

Spenden und Erlöse dieses Tages sind für die Anschaffung einer Parkbahn im Schlosspark Taubenheim gedacht, der in das Kinderdorf Sternenland integriert werden wird. Die Parkbahn wird erkrankten Kindern und ihren Geschwisterkindern die Möglichkeit geben, trotz ihrer Einschränkungen mit Freude die wunderbar heilende Natur des Schlossparks zu spüren und zu erleben.

Die Benefizveranstaltung auf dem Gelände des sich in der Kernsanierung befindlichen Oppacher Schlosses durchzuführen symbolisiert gleichzeitig, dass die zukünftige Verwendung des Gebäudes zum Wohle Hilfesuchender genutzt werden wird, denn das Oppacher Schloss wird der Hauptsitz der Stressabbau-Akademie werden. Gleichzeitig werden die Oppacher Bibliothek und die Cafeteria mit Eisbar für die Öffentlichkeit zugänglich sein, um den Zusammenhalt der Gemeindemitglieder zu beleben.

An diesem Tag werden neben dem geplanten Kinderdorf Sternenland, in dem schwerst erkrankte Kinder behandelt werden sollen, die einzelnen Projekte der Viktor Philippi Stiftung Gesundheit und der Stressabbau-Akademie auf verschiedene Weise vorgestellt und präsentiert.

Mit den Standorten Taubenheim und Oppach knüpft die Stiftung an die Tradition der Grafenfamilie Nostitz-Jänkendorf an, die sich für die Gesundheit ihrer Bürger auf verschiedene Weise eingesetzt hat. Geschichtliche Hintergründe und Zusammenhänge werden bei der Benefizveranstaltung ebenfalls präsentiert.

Wir laden Sie persönlich ganz herzlich ein zu unserer

 

Benefizveranstaltung “Kinderdorf im Sternenland“

am 19.09.2021, von 11:00 – 18:00 Uhr

Am alten Graben 2 – 6, 02736 Oppach

Das genaue Programm finden Sie hier.

Die Veranstaltung wird zum Großteil durch Sachspenden, Dienstleistungs- und Geldspenden gesponsert.

Sie würden den betroffenen Kindern sehr helfen, wenn Sie die Veranstaltung und das geplante Kinderdorf mit Geldspenden für die Parkbahn unterstützen würden.

Wir freuen uns sehr, Sie am 19.09.2021 am Schloss Oppach begrüßen und einen schönen gemeinsamen Tag mit Ihnen verbringen zu dürfen!

 

Herzliche Grüße,

Ihr Viktor Philippi

Stiftungsgründer und Vorstand