„Vergebung befreit die Seele, aktiviert den Stoffwechsel und entgiftet die Leber.“
Die Dankbarkeit öffnet die Seele, Vergebung befreit die Seele. Es gibt Verletzungen, die Du
nicht sofort vergeben kannst. Dafür brauchst Du viele Anläufe, aber jedes Mal wird es Dir
leichter fallen. Bleib dran, überwinde Dich, gib nicht auf: Es lohnt sich! Vergeben und um
Vergebung bitten. Immer wieder. Denn, wenn die Vergebung geschafft ist, wird man
sicherer, gelassener, stabiler. Du hast weniger Konflikte. Dadurch bist Du zufriedener, hast
mehr Vertrauen, mehr Freude und Spaß. Das Leben bekommt eine ganz andere Qualität.

„Ich bitte alle für alles um Vergebung. Und ich vergebe allen alles. Es fällt mir bei manchen
Konflikten immer noch so schwer zu vergeben. Aber ich bin stolz auf mich, dass ich es
trotzdem jeden Tag versuche. So befreie ich Stückchen für Stückchen meine liebe Seele.“