Die Aktion ist nun beendet. Was für ein toller Erfolg! Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei allen Unterstützern!!!

„Ich kann sehr gut nachvollziehen, was Kinder und Eltern fühlen, die sich mit schlimmen Diagnosen und schlechten Prognosen auseinandersetzen müssen. In meiner Kindheit habe ich selbst an mehreren Krankheiten gelitten, darunter auch an einer lebensbedrohlichen. Die Ärzte gaben mir damals kaum Überlebenschancen, was natürlich auch meine Eltern hart getroffen hat.“ Viktor Philippi

Bereits vor über 30 Jahren entstand so beim Gründer der Viktor Philippi Stiftung Gesundheit der Herzenswunsch, die Augen von gesundheitlich schwer betroffenen Kindern und ihren Familien wieder zum Leuchten zu bringen. Er gründete das Kinderdorf der Liebe. Hier können Kinder und ihre Eltern mit Hilfe der Bioenergetischen Meditation ihre Gesundheit stärken, Schwächen abbauen und Potentiale entfalten. Für Kinder unter 5 Jahren ist die Nutzung der Angebote kostenlos.

Zusätzlich entstand in jahrzehntelanger Arbeit im 8 ha großen, wunderschön neu gestalteten Schlosspark ein kleines Paradies, das „Oberlausitzer Venedig“. Die Natur trägt hier als Hauptkraftquelle des Menschen wesentlich zur Genesung und zum Stressabbau bei. Im Park finden kleine und große Gäste Ruhe und Entspannung bei einem Spaziergang; mehrere Plätze laden zum Verweilen und Kraft tanken ein. Vor allem die unterschiedlichen Tiere im Park, zu denen seit Kurzem ein weißer Hirsch mit seiner Familie gehört, erfreuen zu jeder Jahreszeit die Herzen von gesundheitlich betroffenen Kindern und Eltern.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie den Kauf einer neuen Parkbahn. Spenden, die über den Betrag des Funding hinaus gehen, werden zur Einrichtung des entstehenden Ärzte- und Therapiehauses für Kinder sowie einen Spielplatz aus heimischen Naturmaterialien für gesünderes Spielen verwendet.

Wir bedanken uns im Voraus bei allen Unterstützern!