Philosophie des Lebens

Philippi-Methode

Gläserne Pyramide

Eine Frage des Systems

Krankmachende Blockaden arbeiten hauptsächlich nach zwei Systemen:

  • dem Stresssystem und
  • dem Krankheitssystem.

Kennt man sie nicht, sind sie nahezu undurchschaubar und komplex. Der Mensch wird mit den Jahren immer schwächer und kränker. Er weiß aber nicht warum, geschweige denn, was er dagegen tun kann.

Deshalb arbeitet die Philippi-Methode ebenfalls mit zwei Systemen:

  • der Philosophie der Goldenen Pyramide und
  • dem Anti-Stress-System (vorrangig bei der Stressabbau-Meditation).

Die Philosophie der Goldenen Pyramide erlaubt es, die Zusammenhänge zwischen Krankheiten und ihren Ursachen zu erkennen und sie individuell zu beheben. Ihre Anwendung unterstützt vor allem die drei wichtigsten Systeme des Menschen:

  • der Stoffwechsel (Verdauungssystem)
  • das Immunsystem und
  • das Nervensystem.

Zusammen bilden sie die Abwehrkräfte. Sind sie einmal gestärkt, fällt es dem Menschen immer leichter, sich selbst von Beschwerden zu befreien.

Die Meditations-CDs von Viktor Philippi unterstützen Sie auf diesem Weg:

Das Gesunde Denken

Der Mensch besteht aus Seele, Geist und Körper. Die stärkste Kraft ist die seiner Seele. Trägt der Mensch jedoch negative Denkmuster und Denkweisen in sich, werden ihn seine „alten Geister“ immer wieder heimsuchen. Im schlimmsten Fall führt das zu erneuten Erkrankungen.

Damit man nach erfolgreicher Biomeditation nicht wieder in alte Verhaltensmuster zurückfällt, entwickelte Viktor Philippi die neue Denkweise „das Gesunde Denken“.

Für eine dauerhafte Wirkung integrieren Sie es in Form von Dankbarkeit, Vergebung und Annahme wie das tägliche Zähneputzen in Ihren Alltag.

Wie Sie das genau tun, erfahren Sie von Ihrem Biosens oder Stressabbau-Motivator:

Kind auf Schultern

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Bleiben Sie auf dem Laufenden zu Terminen, Produkten und News rund um die Philippi-Methode:

*Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie.